Angebot!

RETROSOUND TRIM DAB+, RDS, AUX, BT, USB

 499.00 inkl. MwSt.

Kategorien: ,

Beschreibung

RETROSOUND „MOTOR-7“ DAB+ Komplett-Set „Trim“ mit viel Zubehör

Das „Model MOTOR-7“ ist ein Premium-Modell von RetroSound. Es ist optisch baugleich mit den günstigeren Modellen und hat zusätzlich zu deren Ausstattung DAB+, RDS, einen USB-Eingang auf der Geräterückseite und Bluetooth.

AUSSTATTUNG
– DAB+ Digitalradio
– UKW Radio mit RDS-Funktionen
– A2DP Bluetooth Audiowiedergabe zur drahtlosen Smartphone Integration
– USB-Eingang auf der Geräterückseite
– AUX-Eingang (3.5mm) auf der Geräterückseite
– Bluetooth Freisprecheinrichtung mit externem Mikrofon
– Vorverstärkerausgänge für externe Endstufen (Front/Rear)

LIEFERUMFANG
– MOTOR-7 RETROSOUND DAB+ Radiomodul
– RETRO-RADIO-B RETROSOUND Displayeinheit (schwarz)
– RSP-402 RETROSOUND Frontblende (schwarz)
– RSP-040P RETROSOUND Bedienknopf Kunststoff (schwarz)
– RSP-090P RETROSOUND Bedienring Kunststoff (schwarz)
– RSP-294 RETROSOUND ISO-Einbausatz für DIN-Schacht
– USB4G Mini USB-Stick 4GB (schwarz)
– XUX060 USB/AUX-Einbaubuchse mit 60cm Kabel (schwarz)
– H-KENNZEICHEN Bestätigung vom TÜV Süd

OPTIONALES ZUBEHÖR
DAB1 – AMPIRE DAB+ Antennensplitter
In den meisten klassischen Fahrzeugen wurden passive Stab- oder Teleskopantennen verbaut. Diese eignen sich auch für den DAB+ Radioempfang. Bestellen Sie den DAB1 Antennensplitter in dem Fall gleich mit. Bei Scheibenantennen oder elektronisch verstärkten Dachantennen müssen Sie eine separate DAB+ Antenne installieren.
RS-TOOL – AMPIRE 1/2″ Werkzeug für RetroSound Bedienregler
Die Überwurfmuttern der beiden Bedienregler haben die Schlüsselweite 1/2 Zoll. Das passende Werkzeug ist in Europa nicht üblich. Damit Sie bei der Installation mit falschem Werkzeug keine Schäden verursachen, sollten sie das RS-TOOL gleich mitbestellen.

H-KENNZEICHEN
Etwaige Bedenken, dass Ihr H-Kennzeichen eventuell durch den Einbau eines RetroSound Autoradios in Gefahr wäre, sind unbegründet. Im Download finden Sie eine Bestätigung mit der Zustimmung des kompletten AKE-Arbeitskreises (TÜV SÜD, TÜV Rheinland, TÜV Nord, Dekra, KÜS, GTÜ) die besagt, dass das RetroSound Model Zuma“ und das RetroSound Model Two“ samt fahrzeugspezifischer Blende und Bedienknöpfen in Oldtimer mit H-Kennzeichen installiert werden dürfen bzw. die Vergabe des H-Kennzeichens nicht verhindern!

AUSSTATTUNG
– Wiedergabe von MP3 und WMA Dateien über den rückseitigen USB-Eingang
– Bluetooth Freisprecheinrichtung mit A2DP Audio-Streaming
– Einstellbare LCD Beleuchtung mit 32.000 verschiedenen Farben
– DAB+/UKW/MW Radioempfänger mit RDS und 30 Senderspeicher
– Tuner mit europäischen geraden und ungeraden Radiofrequenzen
– Integrierter 4-Kanal Verstärker (4 x 24 Watt RMS / 45 Watt max.)
– 2 Stereo-Cinchausgänge für externe Verstärker (Front/Rear)
– 3 Equalizerprogramme plus individueller Bass/Höhen/Fader/Balance-Einstellung
– XBAS Loudness-Funktion
– Nichtflüchtiger Speicher

ERWEITERUNGSMÖGLICHKEITEN
– USB-Eingang (Geräterückseite) bis max. 32GB
– AUX-Eingang (Stereo)
– 2 Cinchausgänge (Stereo) für externe Verstärker (Front/Rear)
– Separate Einschaltleitung für Motorantenne und Verstärker

TECHNISCHE DATEN RADIOTEIL
– UKW Europäischer Rundfunk Frequenzbereich 87,5-107,9 MHz. (0,05 MHz. in Schritten)
– MW Frequenzbereich 530-1710 kHz (9 kHz. in Schritten)
– DAB+ Empfang über SMB Antenneneingang für passive DAB+ Antennen

ALLGEMEINE DATEN
– Abmessungen Radiogrundgerät 101x51x136mm
– Spannungsversorgung 10,5 bis14,4 Volt
– Maximale Stromaufnahme 15 Ampere
– Ruhestrom 3,5 mA
– Ausgangsleistung 12V, 4 Ohm, <1% Klirr: 4×15 Watt sinus
– Impedanz Lautsprecher 4-8 Ohm
– Cinch Ausgänge 6 Kanal 2,85 Volt für externe Verstärker (Front/Rear)
– Eingangsempfindlichkeit AUX1 >300 mV / 6 kOhm
– Eingangsempfindlichkeit AUX2 >300 mV / 6 kOhm

E-ZULASSUNG
– E-Zulassung e13 03 10006 e13*72/245*2006/96*10006*00