Audison TH3.0 II

 999.00 inkl. MwSt.

Kategorie:

Beschreibung

TH 3.0 II Voce – Midrange

Das menschliche Hörsystem verarbeitet den Bereich mittlerer Frequenzen mit maximaler Empfindlichkeit und Selektivität, da es die Stimme für den Rest des Audiospektrums verständlich macht.

Das Forschungs- und Entwicklungsteam ging von diesem einfachen Prinzip aus und entwarf den TH 3.0 II VOCE, der diesem grundlegenden Frequenzbereich gewidmet ist, mit dem einfachen und ehrgeizigen Ziel extremer Linearität von Grund auf neu, um nichts von dem reproduzierten Signal hinzuzufügen oder zu verbergen und verbessert auf diese Weise jede Nuance.

ULTRA HOCHKONTROLLE
Der extrem leistungsstarke kundenspezifische N38-Neodym-Magnet der H-Klasse sorgt für eine unübertroffene Kontrolle der mobilen Gruppe, und der Aluminiumring hebt die Intermodulationsverzerrung auf, die sonst bei Spitzenausschlägen entsteht.

EXTREME LINEARITÄT
Durch Finite-Elemente-Simulation (FEM) hat das Forschungs- und Entwicklungsteam von Audison den Aufbrechpunkt zwischen Kegel / Surround optimiert und einen ultralinearen Frequenzgang im mittleren Bereich erzielt. Die großzügige 30-mm-CCAR-Schwingspule (Copper Clad Aluminium Ribbon), die mit Flachdraht umwickelt ist, verleiht dem TH 3.0 II Voce eine außergewöhnliche Auslenkung und minimiert gleichzeitig die Nichtlinearität des Kegels.

TPX® CONE
Die TH 3 II Voce-Membran besteht aus TPX®, einem transparenten Material, das die Linearität des Frequenzgangs gewährleistet und das Lautsprecherinnere vollständig sichtbar macht.