AMPIRE Rückfahrkamera KCN820 Unterbau

 79.00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Universelle Unterbau Rückfahrkamera im korrosionsbeständigem Kunststoffgehäuse mit gespiegelter Wiedergabe und abschaltbaren Hilfslinien.

TECHNISCHE DATEN
– Bildwiedergabe gespiegelt
– eingeblendete Hilfslinien (zum Abschalten die grüne Kabelschlaufen trennen)
– Die weiße Kabelschlaufe trennen um das Bild zu drehen
– Bildsensor 1/4″ CMOS7070
– Auflösung 648×488 Pixel
– diagonaler Betrachtungswinkel 170°
– horizontaler Betrachtungswinkel 120°
– Bildformat: NTSC Farbe
– 480 Zeilen Auflösung
– IP67 wasserdicht
– Mindestbeleuchtung: 0,2 Lux
– Betriebsspannung: 9-16 Volt DC
– Stromverbrauch: max. 150mA
– Betriebstemperatur: -30° bis 70°C
– Farbe: schwarz
– Gesamtkabellänge: 0,8m Kamerakabel + 7.5m Verlängerungskabel + 0,6m Adapterkabel
– Cinch Videostecker (Male)
– E Zulassung E9-10R-05.1652
– CE Zulassung EN 55022: 2010; EN 61000-3-2:2006+A1:2009+A2:2009; EN61000-3-3:2008; EN 55024:2010
– FCC Zulassung ANSI C63.4-2003
– Abmessungen: 32x35x25mm zzgl. 20mm Gewindebolzen

INSTALLATIONS HINWEIS
Die Kamera ist nicht für den Dauerbetrieb oder zur Überwachung geeignet. Sie darf nicht mit Zündung (K15) betrieben werden, denn dadurch könnte die Kamera durch Überhitzung Schaden nehmen.